So richten Sie Passwörter auf Netzwerkcomputern ein

Das Erstellen einer Heimnetzgruppe erstellt ein passwortgeschütztes Netzwerk.

Ähnliche Artikel

  • Passwortschutz für Dateien in der Software
  • Schützen eines Netzlaufwerks
  • Deaktivieren Sie die passwortgeschützte Freigabe unter XP.
  • Einrichten eines Netzwerk-Freigabe-Ordners für Windows 7 Professional
  • Backup & Restore

Vernetzte Computer können Ressourcen über eine Arbeitsgruppe gemeinsam nutzen, aber um das Netzwerk mit einem Passwort zu schützen, müssen Sie netzwerk benutzername und kennwort und eine Heimnetzgruppe einrichten. Trotz des Namens ist eine Heimnetzgruppe eine praktikable Möglichkeit, kleine Unternehmenscomputer zu vernetzen, was durch die Einbeziehung der Heimnetzgruppenfunktion von Windows 7 Enterprise unterstützt wird. Obwohl jeder Computer, auf dem eine Windows 7-Edition ausgeführt wird, einer Heimnetzgruppe beitreten kann, können nur diejenigen, die die Versionen Windows 7 Home Premium, Enterprise, Ultimate und Professional verwenden, diese erstellen. Nach der Erstellung können Sie den Passwortschutz von Ressourcen aktivieren, indem Sie verlangen, dass andere Heimnetzbenutzer einen Benutzernamen und ein Passwort auf dem Computer haben, auf den sie zugreifen möchten.

Erstellen einer Heimnetzgruppe

1. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche „Start“ und wählen Sie „Systemsteuerung“.

2. Geben Sie „Home“ in das Suchfeld in der oberen rechten Ecke des Dialogfelds ein und klicken Sie in den Suchergebnissen auf „HomeGroup“.

3. Klicken Sie auf „Eine Heimnetzgruppe erstellen“.

4. Überprüfen Sie die Ressourcen, die Sie freigeben möchten, und klicken Sie auf „Weiter“.

5. Notieren Sie sich das angezeigte Passwort und klicken Sie auf „Fertigstellen“.

6. Nehmen Sie auf der nächsten Seite alle weiteren optionalen Änderungen vor, wie z.B. die Auswahl von Streaming-Optionen, und klicken Sie auf „Änderungen speichern“.

Passwort

Einer Heimnetzgruppe beitreten

  • Öffnen Sie das Fenster Heimnetzgruppe von der Systemsteuerung eines anderen vernetzten Computers aus, wie im Abschnitt Heimnetzgruppe erstellen beschrieben.
  • Klicken Sie auf „Jetzt beitreten“, um der neu erstellten Heimnetzgruppe beizutreten.
  • Überprüfen Sie die Ressourcen, die Sie freigeben möchten, und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Geben Sie das Heimnetzgruppen-Passwort ein, klicken Sie auf „Weiter“ und wählen Sie „Fertig stellen“.

Aktivieren von passwortgeschützter Freigabe

1. Öffnen Sie das Fenster Heimnetzgruppe über die Systemsteuerung, wie im Abschnitt Heimnetzgruppe erstellen beschrieben.

2. Klicken Sie auf „Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern“.

3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Passwortgeschützte Freigabe, wählen Sie „Passwortgeschützte Freigabe einschalten“ und klicken Sie auf „Änderungen speichern“. Geben Sie das administrative Passwort ein oder bestätigen Sie die Auswahl, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Tipp

Computer, die denselben Benutzernamen und dasselbe Passwort verwenden, werden beim Zugriff auf freigegebene Ressourcen nicht nach einem Passwort gefragt. Der Passwortschutz ist weiterhin wirksam, aber Sie haben das Passwort effektiv eingegeben, indem Sie sich mit den gleichen Anmeldedaten am lokalen Computer anmelden. Diese Funktion ermöglicht einen schnelleren Zugriff auf freigegebene Ressourcen auf Computern, die sich im Besitz derselben Person befinden.